AppliedModularityLeanPub
10.07.2017

Applied Modularity - Do we really need OSGi, micro services and Java 9 modules? Ein Buch von Reik Oberrath

Modularität genießt eine hohe Reputation - ganz im Gegensatz zum Monolithen. Wird über Modularität geschrieben oder gesprochen ist die zumeist abstrakte Sichtweise auf das Thema bezeichnend. Darüber hinaus erfordert die Thematik einen großen Erfahrungsschatz, um die Benefits aber auch die Risiken und Kosten verstehen zu können. Herr Dr. Reik Oberrath vermittelt mit seinen Buch einen konkreten Blick auf das Thema: Anhand eines durchgängigen Beispiels stellt er verschiedene Ansätze Software zu modularisieren gegenüber und vergleicht sie miteinander.

Der Source Code des im Buch verwendete Beispiels steht auf GitHub zur Verfügung, so dass Leser die verschiedenen Ansätze (OSGi, Microservices und Java 9 Modules) auch in der eigenen Entwicklungsumgebung nachvollziehen können.

Das eBook von Herrn Dr. Reik Oberrath richtet sich insbesondere an Softwareentwickler und -architekten. Es soll dabei unterstützen, neue Einblicke und zweckmäßige, gute Lösungen für den Arbeitsalltag von Softwareentwicklern und -architekten zu finden. Veröffentlicht wurde das eBook im Juni 2017 bei Leanpub. Gern können Sie sich das eBook für einen geringen Beitrag unter dem folgenden Link herunterladen: https://leanpub.com/applied-modularity/c/K1SoUo0yJB8U 

 

Über Leanpub

Das Unternehmen Leanpub ist auf eBooks spezialisiert. Das Besondere an Leanpub ist, dass Autoren die Möglichkeit haben, Lesern „in-progress“ Bücher zugänglich zu machen. Dies kann auch der Tagline „Publish early. Publish often.“ entnommen werden. Leser erhalten kostenlose Updates auf einmal gekaufte Bücher und müssen nicht erst auf eine neue gedruckte Auflage warten.