MongoDB

Einführung in MongoDB - ein Artikel der IKS im JavaSPEKTRUM

Für spezifische Probleme werden spezialisierte Datenbanken benötigt. MongoDB bietet für Webapplikationen, in denen eine große Anzahl von Daten, die nicht transaktionsbasiert vorgehalten werden müssen, eine hochperformante, skalierbare, schemafreie und dokumentenorientierte Lösung.

In seinem Artikel „Einführung in MongoDB - alles ist möglich" stellt unser Mitarbeiter Herr Markus Alvermann MongoDB vor und zeigt anhand von Beispielen auf, wie der Einsatz der Java-API funktioniert.

Der Artikel ist im Rahmen des Themenschwerpunkts „NoSQL-Datenbanken".

Download des Fachartikels

Jetzt teilen:

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 3.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit es für die Bereitstellung des Kommentars sowie zur Sicherstellung der Integrität unserer informationstechnischen Systeme erforderlich ist. Sie sind zur Bereitstellung dieser Daten nicht verpflichtet, eine Nutzung der Kommentarfunktion ist ohne die Bereitstellung jedoch nicht möglich. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.